Griechische und lateinische Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsseminar Latinistik

Dienstag, 18-20 Uhr

Das Seminar findet in Raum S 227 (Schellingstr. 3) statt; zudem werden die Sitzungen via Zoom übertragen. Wenn Sie online teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei
andreas.ammann@klassphil.uni-muenchen.de an.

 

07.11.2023
Dr. Fabio Nolfo (University of Cyprus):
Durat adhuc luctus matris, imago perit: the epigraphic and funerary aspects of Niobe’s speech in Auson. Epigr. 58 Green.

14.11.2023
Prof. Dr. Marcus Deufert (Universität Leipzig):
Publilius und Petron (zu Publ. mim. inc. I Ribbeck = Petr. 55, 6).

05.12.2023
Prof. Dr. Gesine Manuwald (University College London):
Atreus und Thyestes in der römischen Tragödie.

19.12.2023
Dr. Andreas Ammann (LMU München):
Probleme der Curtius-Rufus-Kommentierung: Methodik, Hermeneutik, Textkritik.

16.01.2024
Anja Lachnit (Goethe-Universität Frankfurt):
Catullische Verskunst auf Steinen – Inschriften im Versmaß des Phalaeceus.

23.01.2024
Dr. Cristina Ricci (LMU München):
In der Werkstatt des Erasmus und seines Kreises: Griechische Zitate in den Vorreden zu lateinischen Kirchenväterausgaben.