Griechische und lateinische Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Maskenpflicht

Stand 10.01.2022

12.02.2022

  • In LMU-Gebäuden besteht weiterhin in allen Bereichen für Studierende und Besucher die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
  • Bei Beschäftigten und Personen, die die LMU ihm Rahmen ihrer Berufsausübung aufsuchen, ist auch das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) zulässig.
  • Besteht tätigkeitsbedingt ein erhöhtes Infektionsrisiko (z.B. bei gemeinsamen Arbeiten an Geräten), ist jedoch eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Die Maskenpflicht gilt auch für Veranstaltungen auf Freiflächen der LMU.

Die Maskenpflicht gilt nicht

  • am festen Sitz-, Steh- oder Arbeitsplatz, soweit zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen gewahrt wird,

  • für das Personal, soweit in Kassen- und Thekenbereichen durch Plexiglasschutzwände oder vergleichbare Abtrennungen ein zuverlässiger Infektionsschutz gewährleistet wird.

  • In allen Bibliotheken gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m dürfen die Masken am festen Arbeitsplatz weiterhin abgenommen werden.

Bitte informieren Sie sich auch auf der LMU-Hauptseite über Informationen zum Corona-Virus (SARS-CoV-2) und aktuelle Hinweise.


Servicebereich