Griechische und lateinische Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Suerbaum Werner Prof. (em.) Dr.

Prof. (em.) Dr. Werner Suerbaum

Emeritierter Professor für Lateinische Philologie

Schwerpunkte von Forschung (und ehemals Lehre):
Vergil; Tacitus; vorklassische lateinische Literatur (darunter Livius Andronicus, Naevius, Ennius, Cato, Oratores und Historiographen; römisches Staatsdenken; Narrativik; Rezeptionsforschung; Bild und Text; Illustrierung lateinischer Autoren, besonders Vergils; Papyrologie; Fachdidaktik; wissenschaftliche Bibliographien zu lateinischen Autoren und Sachgebieten; Alternativ-Forschung

Kontakt

Amalienstr. 81
D 80799 München

Telefon: +49 (0)89 – 28 33 74
Fax: +49 (0)89 – 28 33 74

Website: Es existiert eine persönliche Website, auf der weitere Informationen zu Prof. Dr. Werner Suerbaum verfügbar sind; diese sind aber veraltet, da seit Anfang 2008 nicht verändert.

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung